Hier finden Sie Berichte der regionalen und überregionalen Medien über die Tätigkeiten in den Aufgabenbereichen Aggloprogramm und trireno und über die Aktivitäten des Vereins Agglo Basel.

Vous trouverez ici les reportages des médias régionaux et nationaux sur les activités des domaines de missions du projet d’agglomération et de trireno ainsi que de l’association Agglo Basel.

Verkehrsplanung Von Michael Baas Di, 13. November 2018 um 19:00 Uhr Basel Basel und Baselland stimmen die Position zum Ausbau des Autobahnnetzes ab. Die Kantone wollen langfristig einen zusätzlichen Westring. Die Basler Kantone streben einen Autobahn-Westring um die Stadt an.
Badische Zeitung / Badische-zeitung
Beim Dorfgespräch zeigte Stephan Dilschneider auf, welche Beiträge Einwohner mit ihrem Verhalten für die Zukunft leisten. BINZEN. Wo will Binzen im Jahr 2030 stehen? Um diese Frage ging es beim dritten Binzener Dorfgespräch, zu dem Bürgermeister Schneucker zusammen mit dem Gemeinderat in den Rathaussaal eingeladen hatte.
Badische Zeitung / Badische-zeitung
Kandertal. Die Gemeinden Binzen, Kandern, Malsburg-Marzell, Rümmingen, Schallbach und Wittlingen erarbeiten in einem gemeinsamen Prozess, wie das Kandertal künftig gestaltet werden soll. Der Regionalverband Hochrhein Bodensee gibt mit dem Regionalplan die übergeordneten Leitlinien der räumlichen Entwicklungsmöglichkeiten vor: Durch die Festlegung einer regionalen Entwicklungsachse Kandertal soll ein besonderer Rahmen geschaffen werden, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung.
Lange Jahre wollte die Lörracher Stadtverwaltung nichts von der Idee hören, das 6er-Tram von Riehen über die Grenze nach Lörrach weiter zu führen. Nun aber will sie selber eine Studie in Auftrag geben, die klären soll, ob eine Verlängerung des Trams sinnvoll ist, eine Konkurrenz zur S-Bahn darstellt und wie das Kosten-Nutzen-Verhältnis aussieht.
Wer in der Region beruflich unterwegs ist, bekommt es tagtäglich zu spüren: Staus im Leimental, Stau bei Aesch, überhaupt im Birstal. Stau auf der Autobahn. Und ein Stehverkehr in der Stadt. Man könnte sich nun über die Bereitschaft des Bundesamts für Raumentwicklung freuen.
Die trinationale Trägerschaft des Agglomerationsprogrammes Basel fordert vom Bund, in die 3. Etappe des Aggloprogramms auch den Vollanschluss Aesch...